Sanfter Engel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Sekt mit Orangensaft auf Vanilleeis

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.03.2010



Zutaten

für
1 Flasche Sekt, halbtrockener
2 Flaschen Orangensaft ohne Fruchtfleisch
½ Liter Eis, (festes Vanilleeis)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Cocktailgläser halb mit Sekt füllen. Einige Löffel vom festen Vanilleeis hineingeben und mit Orangensaft auffüllen.

Der Sekt sollte immer zuerst ins Glas gegeben werden, damit es nicht so viel sprudelt. Das Eis sollte nicht so sahnig sein, da es sonst zu schnell schmilzt.

Man sollte beim Orangensaft nicht sparen. Saft mit wenig Säure empfiehlt sich besonders, damit der Drink nicht zu sauer wird.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Dein Sanfter Engel hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe alkoholfreien Sekt genommen. Danke für das Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

08.01.2021 12:10
Antworten
Mooreule

Hallo, eigentlich mag ich keinen halbtrockenen Sekt, aber mit dem Vanilleeis und dem Orangensaft hat es mir richtig gut geschmeckt ... mmh ... lecker Danke für das einfache und tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

23.12.2019 21:56
Antworten
Sarah5591

Genau so! Und zwar nur so! Ich liebe ihn an heißen Sommerabenden! Vielen Dank für die Mix-Empfehlung

03.08.2018 21:02
Antworten
Ghostwitch

Mit Sekt finde ich es etwas gehaltvoll - den Alkohol mag ich nicht wirklich. Aber statt Sekt Mineralwasser schmeckt unheimlich super!

09.08.2015 11:21
Antworten