Braten
einfach
Festlich
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinefilet mit Backpflaumen

auch für Gäste geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.03.2010



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s)
1 Tüte/n Backpflaume(n) (Softpflaumen)
125 ml Weißwein
125 ml Brühe
200 ml süße Sahne
1 EL Konfitüre, (Johannisbeergelee)
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Mehl
Öl, neutrales

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die getrockneten Pflaumen in Weißwein 1-2 Stunden einweichen.

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. In etwas Öl scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie eingewickelt ruhen lassen.

Den Bratsatz mit der Brühe ablöschen. Die eingeweichten Pflaumen mit dem Wein dazugeben und die Sahne unterrühren. Die Sauce etwas einkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Gelee und Zitronensaft abschmecken.

Das Fleisch mit dem ausgetretenen Fleischsaft zur Sauce geben und noch etwas darin ziehen lassen.

Reis oder Baguette dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.