Asien
Gemüse
Hauptspeise
Rind
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Geflügel
Schwein
Wok
Thailand

Rezept speichern  Speichern

Geschnetzteltes nach Thaiart

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.03.2010



Zutaten

für
3 kleine Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
1 kleine Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
1 EL Sojasauce oder mehr
1 EL Austernsauce oder mehr
1 Prise(n) Zucker
1 EL Wasser oder mehr
300 g Fleisch, geschnetzeltes (Rind, Schwein oder Huhn)
1 Prise(n) Fünf-Gewürz-Pulver (Thai)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fleisch in Öl gut anbraten, Knoblauchzehe und Zwiebel würfeln und mit zum Fleisch geben. Paprika in Stücke schneiden und dazugeben. Wenn die Paprikastücke gar, aber noch bissfest sind, Sojasauce, Wasser, Austernsauce, 1 Prise Zucker und Fünf-Gewürz-Pulver dazu geben und gut abschmecken.

Als Beilage passt Reis.

Wenn man es etwas schärfer haben möchte, kann man eine frische Chilischote dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.