Bewertung
(76) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
76 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2010
gespeichert: 4.988 (6)*
gedruckt: 19.608 (46)*
verschickt: 149 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Riesengarnelen
4 EL Ahornsirup (alternativ: Honig)
1 EL Senf, mittelscharfer
1 EL Tomatenmark
2 EL Sojasauce
1 TL, gestr. Chilipulver
1 TL Oregano
1 TL, gestr. Paprikapulver, süß
2 TL, gestr. Knoblauchpulver
1 EL Öl
1 EL Essig oder Balsamico
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen waschen. Alle restlichen Zutaten miteinander vermischen und glatt rühren und die rohen Garnelen darin etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Danach die Garnelen samt der Marinade in eine heiße Pfanne geben und ca. 15 Minuten bei hoher Hitze garen oder auf einem Spieß von beiden Seiten grillen.

Mit Reis, Baguette, Pasta oder zu einem Salat servieren.
BBQ-Garnelen in Honig-Senf-Sauce
Von: Maren Jahnke, Länge: 1:24 Minuten, Aufrufe: 5.691