Kirsch - Makronen - Torte

Kirsch - Makronen - Torte

Rezept speichern  Speichern

Vollkorntorte, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.03.2010 330 kcal



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

240 g Dinkel
50 g Zuckerrohrgranulat
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
120 g Butter
Vanille
Fett, für die Form

Für den Belag:

2 Gläser Sauerkirschen
50 g Honig
1 TL Agar-Agar

Für den Baiserbelag:

160 g Mandel(n)
80 g Honig
1 TL Rosenwasser
3 Eiweiß
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Dinkel zu feinem Mehl mahlen. Aus Dinkelmehl, Zuckerrohrgranulat, Salz, Ei, Butter und Vanille einen Mürbeteig kneten. Eine Springform einfetten und mit dem Teig auskleiden und dabei einen Rand formen.
Den Tag im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 min backen.

Inzwischen die Kirschen abgießen und dabei den Saft auffangen. Den Saft mit dem Agar-Agar verrühren und aufkochen. 2-3 min sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und die Kirschen untermischen. Unter Rühren abkühlen lassen, bis der Saft zu gelieren beginnt. Auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Kalt stellen, bis die Kirschmasse vollständig geliert ist.

Die Mandeln überbrühen, abziehen und fein mahlen. Mit dem Honig und dem Rosenwasser im Mixer zu einem glatten Honigmarzipan verarbeiten.
Das Eiweiß steif schlagen und mit dem Honigmarzipan vermischen. Die Mischung auf den Kirschen verteilen, dabei mit dem Löffel Spitzen nach oben ziehen.
Im Backofen bei 200°C ca. 10-12 min backen, bis die Makronenmasse leicht gebräunt ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.