Quark - Himbeer - Creme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.03.2010 2210 kcal



Zutaten

für
10 Löffelbiskuits
110 ml Kirschsaft
350 g Himbeeren
300 g Magerquark
1 Stück(e) Vanilleschote(n)
100 g Mascarpone
50 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Den Boden einer Auflaufform (ca. 18x18 cm) mit den Löffelbiskuits auslegen und mit dem Kirschsaft beträufeln.
Himbeeren verlesen und wenn nötig vorsichtig abspülen.
Den Quark mit den Quirlen des Handmixers etwas cremig schlagen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Mit Mascarpone und Puderzucker zum Quark geben und glatt rühren.

Etwa 1/3 der Creme auf die Löffelbiskuits geben und mit einem Löffel glattstreichen. Die Himbeeren darauf verteilen und die restliche Creme darüber geben.
Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Unmittelbar vor dem Servieren das Kakaopulver in ein Sieb geben und die Creme damit bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.