Braten
einfach
Fleisch
Geflügel
Gluten
Hauptspeise
Käse
Lactose
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchen Cordon bleu mit Cornflakes-Panade

super fix und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.03.2010 506 kcal



Zutaten

für
4 Hähnchenbrustfilet(s), á ca. 170 g
4 Scheibe/n Käse (Tilsiter, Edamer, o. ä.)
4 Scheibe/n Kochschinken
3 EL Mehl
2 Ei(er)
15 EL Cornflakes
etwas Butterschmalz, Bratfett, o. ä.

Nährwerte pro Portion

kcal
506
Eiweiß
54,16 g
Fett
17,75 g
Kohlenhydr.
31,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrustfilets der Länge nach aufschneiden (Schmetterlingsschnitt), auseinanderklappen, zwischen Frischhaltefolie legen und mit einem Fleischklopfer leicht klopfen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Schinken und dem Käse belegen und zusammenklappen.

Die Filets in Mehl, den aufgeschlagenen Eiern und den zerkleinerten Cornflakes wenden. Im Butterschmalz ca. 5 Minuten von jeder Seite braten.

Dazu passt Risotto - auch in meinen Rezepten zu finden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ewa-Solich

Ich hab nur deine Panade umgeändert , damit es in mein Ernährung Konzept passt aber nach dem Grundrezept zubereitet und für sehr lecker empfunden 👌

28.05.2019 21:44
Antworten