Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2010
gespeichert: 225 (0)*
gedruckt: 4.246 (9)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Mehl
300 g Zucker
150 g Schokolade, geraspelt
100 g Haselnüsse, geraspelt oder gerieben
3 TL, gehäuft Lebkuchengewürz
1 Tüte/n Vanillezucker
1 Tüte/n Backpulver
1/4 Liter Milch
150 g Butter, flüssig
2 EL Honig, flüssig
Ei(er)
1/2 Pck. Orangenschale, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Schokolade, Haselnüsse, Lebkuchengewürz, Vanillezucker, Backpulver und eventuell ein halbes Tütchen Orangenschale gut in einer großen Schüssel vermischen.
Dann Milch, Butter, Honig und Eier miteinander verquirlen und zu der trockenen Mischung dazugeben und alles sehr gut verrühren.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen, glatt streichen
und 20 Minuten bei 200° backen.
Nach dem Herausnehmen aus dem Backofen mit einem Küchentuch abdecken.

Schmeckt am besten noch leicht warm.
Hält sich lange und lässt sich sehr gut in Portionen einfrieren.