Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2010
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 592 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2004
851 Beiträge (ø0,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Lachs, TK
Zwiebel(n), gewürfelt
Paprikaschote(n), rot un d gelb, gewürfelt
50 g Speck, gewürfelter oder geräucherte Schinkenwürfel
1 EL Oliven, grüne in Scheiben
1 EL Oliven, schwarze in Scheiben
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Becher saure Sahne
1 Schuss Weißwein
1/2 TL Zucker
1 EL Speisestärke
150 ml Fischfond oder Gemüsebrühe
  Dill
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft
  Olivenöl
200 g Nudeln, (Spiralen)
  Parmesan, frisch geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Den Lachs auftauen und in Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck kurz anbraten, den Lachs, die Paprikastücke und die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Brühe, Weißwein, Knoblauch und Zucker in die Pfanne geben. Die saure Sahne mit etwas Wasser und Speisestärke glatt rühren zur Sauce geben und diese bei kleiner Hitze etwas eindicken lassen.

Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. Den Dill, die Nudeln und die Oliven unterrühren, auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen.