Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2003
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 1.092 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Roulade(n) vom Rind
Tomate(n)
150 g Speck, gerauchter
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
250 g Pfifferlinge, (Dose)
1/2 Liter Fleischbrühe, (Würfel)
2 EL Tomatenmark
1/8 Liter Sahne
  Salz und Pfeffer, weißer
  Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Füllung:
Speck fein würfeln und andünsten. 1 Zwiebel fein würfeln und zugeben.
Pfifferlinge klein hacken, zugeben. Tomaten häuten, würfeln und mit der gehackten Petersilie zugeben. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und 10 lang dünsten. Füllung etwas abkühlen lassen.
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Füllung darauf verteilen, Fleisch aufrollen und feststecken oder binden.
Fett erhitzen, Rouladen rundherum in ca. 10 min. braun anbraten.
Zwiebeln schälen und würfeln und zum Fleisch geben. Hälfte der Fleischbrühe drübergießen. Zugedeckt 80 Minuten schmoren lassen.
Rouladen zwischendurch wenden. Restliche Brühe aufgießen. Nach 80 Minuten Rouladen rausnehmen und warm stellen. Soße mit Tomatenmark aufkochen und nach Geschmack würzen. (Wer will, nochmal eine Büchse Pfifferlinge (abgetropft) dazugeben). Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und unter Rühren in die kochende Soße geben.
Vom Herde nehmen - Sahne einrühren - über Rouladen gießen und sofort servieren.
Beilage nach Belieben.