Basisrezepte
Fingerfood
Snack
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebrannte Nüsse mit Kakao und Zimt

eine leckere Kleinigkeit, die sich auch gut verschenken lässt

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.03.2010



Zutaten

für
200 g Walnüsse oder Pecannüsse, ganz und ungeschält
4 EL Aprikosenschnaps
6 EL Zucker, braun
1 TL Kakaopulver
½ TL Zimt, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Zucker zusammen mit Zimt und Kakao in einem Edelstahltopf verrühren. Den Aprikosenschnaps hinzugeben und die Masse erhitzen, bis sie kocht.

Die Nüsse in die kochende Masse geben und gut mischen, sodass alle Nüsse mit der Zuckermasse bedeckt sind. Bei reduzierter Hitze und unter ständigem Umrühren warten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Nüsse gut mit der Zuckermasse bedeckt sind.

Dann die Nüsse auf ein Backblech schütten und mit einem Löffel voneinander trennen, damit nichts zusammenklebt. Gut auskühlen lassen und fertig sind die Nüsse zum Verschenken oder selber Naschen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.