Bewertung
(31) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2003
gespeichert: 1.046 (0)*
gedruckt: 5.800 (2)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.526 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

150 g Mehl, glatt (700er)
150 g Butter
150 g Walnüsse, gerieben
75 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Kakaopulver
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 40 kcal

Aus allen Zutaten mit kalten Händen einen Mürbteig bereiten und diesen 30-40 Minuten kalt rasten lassen.
Auf wenig Mehl oder zwischen Klarsichtfolie ca. 3 mm dick ausrollen. (Oder den Teig auf wenig Mehl mit der Handfläche portionsweise auseinander drücken) Verschiedene Formen ausstechen und diese auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech geben.
Das 1. Backblech ca. 20 Minuten bei 150-160°C Umluft in 2. Schiene von unten backen, das 2. nur 15 Minuten bei gleicher Temperatur.
Abkühlen lassen und mit Staubzucker besieben.
Von den Teigresten forme ich noch ein paar Kipferl.