Bewertung
(18) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2010
gespeichert: 394 (2)*
gedruckt: 2.788 (23)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen vom Vortag
500 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
Ei(er)
3 EL Tomatenketchup
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Kräuter, italienische
  Salz und Pfeffer, schwarzer
200 g Bacon, in Streifen geschnitten
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen einweichen, gut ausdrücken. Die Zwiebel abziehen, klein würfeln. Das Hackfleisch und das ausgedrückte Brötchen zufügen und mit den anderen Zutaten würzen und zu einem Fleischteig vermengen.

Aus diesem Fleischteig einen ovalen Laib formen und in eine gefettete Auflaufform geben. Anschießend mit den Bacon-Streifen belegen.

Im Backofen ca. 30 - 40 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) backen. Anschließend mit Alufolie abgedeckt ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.