Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2010
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 506 (11)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Butter
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten
150 g Linsen, rote
375 ml Gemüsebrühe
175 g Crème fraîche
Tomate(n), in Würfel geschnitten
300 g Spaghetti
  Salzwasser
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Cayennepfeffer
 etwas Aceto balsamico, einige Tropfen
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehen ins Fett geben und glasig anschwitzen. Die Frühlingszwiebeln mit den gewaschenen, gut abgetropften roten Linsen dazugeben und kurz anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen und bei mäßiger Hitze 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

Alles einmal kräftig aufkochen lassen. Dann die Crème fraîche einrühren und die Tomaten dazugeben. Die Spaghetti im Salzwasser mit Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer und Aceto Balsamico abschmecken. Die Spaghetti mit der roten Linsensauce in eine Pfanne geben, erhitzen, durchschwenken, und mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen.