Asien
Salat
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
einfach
Eier
Herbst
Wok
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Wok - Eier mit Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.02.2010



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
5 EL Chilisauce, süß-scharfe
1 EL Limettensaft
2 EL Cashewnüsse, geröstet und gesalzen
20 g Ingwer, frischer
1 Pfefferschote(n), rote
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 Ei(er)
2 EL Sojasauce
3 TL Öl
2 Stiele Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Gurke streifig schälen, längs halbieren, entkernen und in Stifte schneiden. Die Chilisauce mit Limettensaft und 2 EL Wasser verrühren. Die Cashewkerne grob hacken. Die Gurken mit der Chilisauce und den Cashewkernen mischen.

Den Ingwer schälen und ebenso wie die Pfefferschote in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Eier mit ½ EL Sojasauce mit einer Gabel verquirlen.

2 TL Öl in einem Wok erhitzen. Ingwer, Pfefferschoten, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin in 1 Minute knackig braten und herausnehmen. Erneut 1 EL Öl im Wok erhitzen und die Eier dazugießen. Kurz stocken lassen und mit einem Pfannenwender einmal von außen nach innen zusammenschieben.

Die Eier auf einen großen Teller gleiten lassen, mit dem Gemüse anrichten und mit Koriandergrün bestreuen. Mit etwas Sojasauce und dem Gurkensalat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.