Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 197 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 ml Eierlikör
1 kg Magerquark
150 g saure Sahne, 10%
200 g Erdnüsse, blanchiert
1 Prise(n) Salz
1 TL Vanillepulver
400 g Naturreis, gemahlen
Nelke(n), mit gemahlen
150 g Margarine, Deli

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

26 cm Ringform mit Backpapier

Margarine verflüssigen.
In die Rührschüssel einer Küchenmaschine Eierlikör gießen, Rührhaken langsam laufen lassen, Magerquark und saure Sahne dazu, gut vermischen.
Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten und mahlen (Mandelmühle).
Naturreis mit den Nelken zusammen mahlen und alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und langsam einrieseln lassen, wenn alle Zutaten gut vermischt sind, nun die verflüssigte Margarine zugeben und wenn die Margarine in den Teig eingebunden ist, alles 5 min auf Mittelstufe verrühren lassen.

In eine 26 cm mit Backpapier ausgelegte Ringform oder Springform gießen, glatt schütteln, der Teig füllt die ganze Breite und Höhe aus.
In den kalten Backofen bei ca. 140°C Heißluft ca. 100-120 min backen. Nadelprobe.

Ca. 20 min im geöffneten Backofen stehen lassen, danach die Ringform auf einen umgedrehten kleinen Kochtopf stellen, der Ring löst sich irgendwann selbst, ganz auskühlen lassen, ca. 12 h ruhen lassen wäre ideal.

Eigenes Rezept