Konfetti - Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Confetti Cake - US-amerikanisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.02.2010



Zutaten

für
1 ¼ Tasse/n Mehl
¾ Tasse/n Zucker
1 ¼ TL Backpulver
¼ TL Salz
¾ Tasse/n Milch
½ Tasse/n Butter, weich
1 TL Vanillinzucker
1 Ei(er)
3 EL Streusel (Dekorstreusel), bunt
2 Pck. Kuvertüre, Vanille oder weiße Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ich muss mich für die krummen Werte entschuldigen, aber das Originalrezept ist für ein riesiges Backblech gedacht. So wie oben angegeben, sollte der Teig für ein Backblech mit ungefähren Maßen von 38 x 26 x 2cm reichen!

Das Beckblech mit Backpapier auslegen oder fetten. Ofen auf 190°C vorheizen.

In eine separate Schüssel das Mehl sieben; mit dem Backpulver, den Dekorstreuseln und dem Salz vermischen.

Butter, Ei, Zucker, Vanillinzucker und Milch zusammen schaumig rühren. Esslöffelweise das Mehlgemisch unterrühren. Das Ganze insgesamt etwa 10 Minuten rühren, damit der Teig schön fluffig wird.

Den Kuchen bei 190°C ca. 45 bis 60 Minuten backen. Zwischendurch Stäbchenprobe machen- jeder Ofen ist anders. Bei mir braucht der Kuchen 60 Minuten bei Ober-/ Unterhitze.

Den Kuchen ganz abkühlen lassen und mit Kuvertüre überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ellalovesjuicy

Ich habe den Kuchen 4 mal gebacken. Immer wieder mit anderen Streuseln. Allerdings kam nach dem Backen immer die Enttäuschung: Von den farbenfrohen Streuseln war nichts mehr zu sehen. Geschmacklich war er aber lecker. Müssen es denn speziell backstarke Streusel sein? Falls ja, bekommt man die hier in Deutschland? Habe im Internet nichts finden können...

08.04.2013 14:43
Antworten
kathawillwas

Vielen Dank. :-)

06.04.2016 08:11
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo, fuer alle zukuenftigen Ausprobierer dieses Rezeptes - hier die Grammangaben fuer die Zutaten: 1 1/4 Tassen Mehl = 160 g 3/4 Tassen Zucker, weiss = 150 g 3/4 Tassen Milch = 180 ml 1/2 Tasse Butter = 110 g Mit diesen Angaben hat man es leichter, den Konfetti Kuchen zu backen... Liebe Gruesse und happy cooking Susan, Pittsburgh, PA, USA

16.10.2012 21:03
Antworten
kathawillwas

Vielen Dank für die tollen Bilder- dankeschön!

22.09.2010 11:42
Antworten
Mammapia

ui, noch was vergessen, hab statt Milch Joghurt, pur (150g) genommen, hatte mir das so umgerechnet dass ich 1 Becher Joghi dann hatte und eben weil es diesmal Muffins wurden nahm ich statt Butter Öl, gab ein Blech voll Muffins ;-)

10.08.2010 12:39
Antworten
Mammapia

habe den Sonntag Muffins gemacht, hoffe das Bild wird genommen, ich befürchte es ist unscharf *bibber* habs aber mal abgesendet ;-) Liebe Grüße ;-)

10.08.2010 12:37
Antworten
kathawillwas

Hi Pia, es freut mich sehr, dass der Kuchen geschmeckt hat und drücke die Daumen, dass Du am Sonntag auch ein Stück abbekommst :-). Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit ein Foto hochzuladen? Würde mich sehr freuen. Lg, Katha

06.08.2010 14:30
Antworten
Mammapia

...ich wieder- hab den Kuchen ja für in den KiGa gemacht- die Kids waren BEGEISTERT!!!! ...und am Sonntag kommt nochmal Besuch, da mach ich den Kuchen gleich auch nochmal- denn ich bekam am Montag kein einziges Stück ab *gg* Liebe Grüße, Pia

06.08.2010 13:42
Antworten
Mammapia

Huhu ;-) werde den Kuchen später gleich mal Probebacken und dann am Ki Geb von meinem Sohn mit in den KiGa geben ;-) Liebe Grüße, Pia

28.07.2010 12:21
Antworten