Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2010
gespeichert: 315 (0)*
gedruckt: 1.323 (3)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2008
360 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

Ananas
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Mango(s)
 evtl. Schnittlauch, zum Dekorieren
  Öl, (Sonnenblumenöl) zum Anbraten
  Salz
  Chili
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Fruchtfleisch sowie die Mangos, die Schoten und das Filet in Stücke schneiden.
Das Fleisch in dem Öl scharf anbraten und anschließend die Paprikaschoten dazugeben und mit Chili und Salz würzen. Jetzt kommen die Ananas und Mangos hinzu und alles wird zusammen ca. 4 Minuten gedünstet. Zum Servieren alles in die Ananasschalen geben und mit dem Schnittlauch dekorieren.

Als Beilage schmeckt uns Reis immer sehr gut, kann aber auch ohne serviert werden.