Morgenmuffel - Auflauf


Rezept speichern  Speichern

kann am Vorabend schon vorbereitet werden

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 25.02.2010



Zutaten

für
8 Scheibe/n Brot(e) oder 4 Brötchen, gewürfelt
200 g Käse (Cheddar, Gouda o. ä.), gerieben
½ Zwiebel(n), grob gehackt
½ Paprikaschote(n), rot, grob gehackt
½ Paprikaschote(n), grün, grob gehackt
100 g Champignons, halbiert
4 große Ei(er)
500 ml Milch
½ TL Salz
½ TL Pfeffer
½ TL Paprikapulver, süßer
1 TL Senf
8 Scheibe/n Speck oder Kochschinken, gewürfelt
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel in etwas Öl anbräunen, dann die Paprika und Pilze dazugeben. So lange anbraten, bis die Flüssigkeit aus dem Gemüse verdampft ist.

Nun das Gemüse mit den Brotwürfeln und dem Käse in eine leicht gefettete Auflaufform geben. Die Eier, Milch, Salz und Pfeffer, Paprikapulver und den Senf in einer Schüssel miteinander vermengen. Dann diese Flüssigkeit in die Auflaufform gießen. Nun den Speck oder Kochschinken darauf verteilen.

Der Auflauf kann nun entweder über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt oder sofort zubereitet werden. Bei 175°C (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) ca. 45 – 50 min. (ohne Deckel) backen. Mit einem Messer prüfen, ob er durchgebacken ist (wenn dass Messer sauber aus der Mitte des Auflaufs kommt, ist er gar).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wiesnase11

alles hört sich gut an.. was macht es denn für einen Unerschied wenn man also einen Tag wartet???? Ist es dann matschig oder warum im Kühlschrank über Nacht???? lG wiesnase

05.03.2010 10:21
Antworten