Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
warm
Winter
Herbst
Resteverwertung

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Walnüssen und Knoblauch

ein altes Rezept aus Italien

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.02.2010



Zutaten

für
300 g Bandnudeln, falls möglich frische
Salzwasser
500 g Walnüsse
3 Knoblauchzehe(n)
50 g Butter
80 g Brot(e) - Krumen
n. B. Milch
Salz und Pfeffer, schwarzer, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Brotkrumen (das Innere eines Brotes – man kann nach Gusto Weißbrot oder Mischbrot verwenden) in eine Tasse geben und mit Milch bedecken.

Die gehackten Walnüsse zusammen mit den Knoblauchzehen in einen Mörser geben und zerstoßen. Das eingeweichte Brot, ohne es auszudrücken, sowie Salz und Pfeffer hinzufügen, gut vermengen und die Mischung ruhen lassen.

Die Nudeln im Salzwasser kochen, abgießen, die Butter unterrühren und die Nuss-Sauce darüber geben. Sofort servieren.

Mit den angegebenen Mengen ist das Rezept als Antipasti oder Beilage gedacht, als Hauptspeise die Mengen einfach nach Belieben ergänzen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.