Bewertung
(62) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2010
gespeichert: 1.864 (1)*
gedruckt: 17.402 (46)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 m.-große Eigelb
3 m.-große Eiweiß
1 TL Backpulver
Banane(n), zerdrückt
400 ml Haferflocken, vollkorn
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eiweiße zu Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit der zerdrückten Banane so lange verrühren, bis ein schöner, schaumiger Teig entsteht. Das Backpulver hinzufügen. Den Eischnee unterrühren, danach die Haferflocken unterheben.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, fingerdick aufs Backblech aufspritzen (ca. 21 Plätzchen pro Blech) und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Je kürzer sie gebacken werden, desto weicher werden die Kekse. Wer sie ganz weich mag, lässt sie bis zu 10 Minuten im Ofen, wer sie ganz knusprig mag, der lässt sie bis zu 30 Min. drin.