Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2010
gespeichert: 389 (0)*
gedruckt: 1.237 (13)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2005
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
300 ml Milch
3 EL Zucker
2 EL Quark
Ei(er)
Banane(n), reife, oder auch mehr
3 EL Öl
  Puderzucker, oder Vanilleeis

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit der Milch in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät verrühren. Zucker und Quark unterrühren, zuletzt die Eier unterrühren.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig eingießen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden, auf bzw. in den flüssigen Teil legen. Am besten einen Deckel auf die Pfanne legen und bei geringer bis mittlerer Hitze ein paar Minuten backen lassen. Ab und zu mit dem Pfannenwender kontrollieren, ob die Unterseite nicht zu dunkel wird. Mit zwei Pfannenwendern den Teig halbieren oder vierteln und umdrehen. Wenn alles einigermaßen fest ist, mit den Pfannenwendern in Stücke reißen.
Entweder mit Puderzucker bestäuben oder Vanilleeis dazu essen.