Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelmuskuchen

für 14 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 317 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.11.2003 4541 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Margarine
100 g Zucker
2 Ei(er)
100 g Mehl
2 TL Backpulver

Für den Belag:

1 Glas Apfelmus (750 g)
1 EL Zucker
1 Pkt. Vanillepuddingpulver
6 EL Milch

Für den Guss: (Schmandhaube)

3 Becher Schmand à je 200 g = 600 g
4 EL Zucker
4 Eigelb
3 Eiweiß, steif geschlagen

Nährwerte pro Portion

kcal
4541
Eiweiß
69,57 g
Fett
302,22 g
Kohlenhydr.
384,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Teig:
Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete 26er Springform geben und im vorgeheizten Ofen 12 - 15 Min bei 200 °C Ober./Unterhitze vorbacken.

Belag:
Apfelmus und 1 EL Zucker erhitzen. Das Vanillepuddingpulver mit der Milch anrühren, unter das Apfelmus rühren. Aufkochen, dabei kräftig rühren. Die Apfelmusmasse auf den vorgebackenen Boden geben.

Schmandhaube:
Schmand, Zucker und Eigelb verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Die Masse auf das Apfelmus geben und weitere ca. 20 - 30 Min bei gleicher Temperatur backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nasenbaerin

sehr lecker! Mein Apfelmus war mir etwas zu flüssig aber das bekommt man sicher in den Griff! Sehr leckeres Rezept!

13.10.2019 22:51
Antworten
Pfeifferchen1989

Habe mal eine Frage Kann man das mehrschichtig machen?

05.08.2019 11:49
Antworten
Hobbybäckerin2711

Du meinst Apfelmusmasse und Schmandguss mehrmals übereinander schichten? Nee, das funktioniert nicht, der Schmandguss ist ja durch den Eischnee eine luftige, schaumige Masse und würde durch die kompaktere Apfelmusmasse zusammengedrückt werden. Die schwerere Masse muss immer unten hin und die leichtere obendrauf, umgekehrt klappt das nicht.

13.09.2019 10:08
Antworten
Ladykracher81

Kam sehr gut an habe die doppelte Menge genommen für ein Blech 😉

28.03.2019 13:21
Antworten
Gummipunkt

Ein wundertolles Rezept. Die Backzeit hat bei meinem Herd vollkommen ausgereicht, ich musste sogar zum Ende runter drehen, damit mir die Haube nicht verbrennt. Ich habe den Zucker sogar noch um die Hälfte reduziert und fand das mehr als ausreichend. Das gibt's bestimmt noch öfter.

17.03.2019 21:06
Antworten
chris0494

Es war köstlich und wir backen ihn nicht zum letzten mal. Liebe Grüße Chris

02.01.2004 17:12
Antworten
schnappipapi

Hallöchen peidami heute, am 2. weihnachtsfeiertag, hatten wir meine schwiegermutter zu besuch. Habe mir im vorfeld von allen backrezepten deinen apfelmuskuchen rausgepickt. Ich muss sagen, er war suuuuuuuper! Vielen dank für das super-rezept *verneig* Viele liebe weihnachtliche grüße rainer

26.12.2003 17:39
Antworten
peidami

Hallo Simone, klar, Du kannst auch 4 Eiweiß nehmen, oder aber Du nimmst von vorn herein nur 3 Eier und einen Becher Schmand weniger. Hab ich schon gebacken, klappt auch wunderbar.

01.12.2003 15:16
Antworten
simonelang

Hallo peidami, 4 Eigelb und 3 Eiweiß ??? Kann man auch von den 4 Eiern das übrige Eiweiß nehmen, oder muß man eins wegschütten ? LG simone

27.11.2003 17:57
Antworten
aerdna

da isser ja.... *freu* superlecker und deshalb sehr zu empfehlen!!!!!!!

27.11.2003 12:13
Antworten