Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2001
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 687 (3)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
16.952 Beiträge (ø2,65/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dattel(n), kleingehackt
5 g Natron
250 ml Wasser, kochendes
125 g Butter
200 g Zucker
Ei(er), getrennt
240 g Mehl
5 g Backpulver
2 g Salz
250 g Walnüsse, gehackte
  Für den Sirup:
15 g Butter
200 g Zucker
150 ml Wasser
125 ml Weinbrand
5 ml Vanille
1 g Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte der Datteln mit Natron und kochendem Wasser kurz einweichen.

Inzwischen Butter, Zucker und Eier cremig rühren. Mehl, Backpulver und Salz einrühren. Restliche Datteln und Nüsse unterheben. Natronmischung zugeben.

Im vorgeheizten Backofen in einer Springform bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Für den Sirup restliche Butter, Zucker und das Wasser erhitzen. Weinbrand, Vanillin und Salz dazugeben. Sobald der Pudding aus dem Ofen ist, den Sirup darüber gießen.

Heiß oder kalt mit Schlagsahne servieren.

Ein super Pudding zu Weihnachten!