Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2010
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 599 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kräuterquark
 etwas süße Sahne
1 kleine Zwiebel(n)
1 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark mit der Sahne zu einer glatten Masse rühren. Danach die Zwiebel ganz fein schneiden und mit dem geschnittenen Schnittlauch unterrühren. Mit einer guten Prise Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

Traditionell wird Bibileskäs mit Pellkartoffeln (Herdäpfel) oder mit Wurstsalat und Bratkartoffeln gegessen.