Mangosauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

fruchtig scharf, lecker zu Fisch und Geflügel

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.02.2010



Zutaten

für
2 Mango(s), reife
2 Chilischote(n), rote
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Zucker
etwas Brühe oder Orangensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und im Öl anschwitzen. Das Mangofleisch dazugeben, mit etwas Brühe oder Saft angießen und 15 Minuten kochen.

Je nach gewünschter Sämigkeit eventuell etwas pürieren. Ich mag es, wenn die Sauce nicht ganz glatt ist.

Die Chilis entkernen und in feine Streifen, die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Beides zur Sauce geben. Je nach Geschmack einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Am besten passt diese Sauce zu Fisch und Geflügel mit Reis, aber auch als Grillsoße ist sie lecker.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, sehr lecker, habe statt der Chilischote getrockente Chiliflocken genommen. Passte sehr gut zu meinem gedünsteten Fisch. Dazu Pellkartoffeln und gemischter Salat. Sehr gerne wieder! Liebe Grüße Hobbykochen

29.01.2018 21:20
Antworten
sasse

Huhu, süß ist diese Sauce nicht, Fruchtig: ja, aber doch durch die Chilischoten recht scharf. LG sasse

25.02.2010 19:04
Antworten
Bree_Vandekamp

Ich hab in einer Zeitschrift auch ein Rezept für Mangosauce gefunden, dachte aber es wird zu süß. Aber mit deiner Erweiterung (Chilis, Frühlingszwiebeln) wird es bestimmt super=) danke schön

24.02.2010 19:53
Antworten