Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2010
gespeichert: 188 (0)*
gedruckt: 2.928 (21)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Champignons, weiß oder braun, frisch
Zwiebel(n)
50 g Butter
2 EL saure Sahne
2 EL Saucenpulver, heller
1/2 Bund Petersilie, frische
  Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
1/2 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die frischen Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die fein gehackte Zwiebel in der Butter glasig anschwitzen. Die Champignons dazugeben und alles dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

Jetzt etwas Wasser (ca. 100 ml) zugeben und nochmals dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Diesen Vorgang nochmals wiederholen. Jetzt kann das restliche Wasser dazugegeben werden.

Alles leicht köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die saure Sahne dazugeben und abschmecken. Nun die gehackte Petersilie dazugeben und je nach Bedarf die Soße mit Soßenbinder andicken. Dazu schmeckt Reis oder Pommes und natürlich ein kräftiges Stück Fleisch.