Bewertung
(44) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2010
gespeichert: 714 (0)*
gedruckt: 6.149 (21)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
125 g Butter
Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
400 ml Milch
4 große Äpfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter schaumig rühren, Ei, Zucker und Vanillezucker zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit einer Prise Salz unterrühren. Alles mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe zu feinen Streuseln verarbeiten.

Für den Belag: Äpfel schälen und in schmale Spalten schneiden, Puddingpulver mit Milch nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Hälfte der Streusel in einer Springform zu einem gleichmäßigen Boden andrücken. Pudding auf den Boden streichen und die Apfelspalten darauf verteilen. Die restlichen Streusel darüber geben und die Form auf der untersten Schiene für etwa 50 Minuten in den auf 160° (Umluft) vorgeheizten Backofen schieben. Kuchen in der Form stehen und erkalten lassen.