Bewertung
(135) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
135 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2010
gespeichert: 4.791 (4)*
gedruckt: 18.479 (78)*
verschickt: 212 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2009
1.787 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

Semmel(n), trockene
Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch (Faschiertes)
Ei(er)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Paprikapulver
 n. B. Koriander
 n. B. Rosmarin
80 g Feta-Käse
1 EL Butter
200 g Reis, (Langkornreis)
1 Dose Tomate(n), stückige
400 ml Fleischbrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten Zutaten bis einschließlich Rosmarin einen würzigen Fleischteig zubereiten. Den Feta würfeln.
Aus dem Teig ca. 24 kleine Bällchen formen und in jedes einen Würfel Feta als Füllung reinpacken. Fest mit Fleischteig umhüllen. Je 2-3 Bällchen auf einen Holzspieß stecken und kühl stellen.

Butter in einem Topf erhitzen, Reis zugeben. Tomaten samt Saft und Brühe angießen, salzen, pfeffern und bei kleiner Hitze 20 min garen.

Während der Reis gart, die Hackspieße in heißem Öl rundherum ca. 4 min braten.

Bällchen mit Tomatenreis servieren.
Dazu passt gemischter Salat!