Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2010
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 505 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Weißkohl
Möhre(n)
4 EL Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Weißkraut hobeln und die Möhre raspeln, das Salz dazu geben. Alles miteinander vermischen und mit den Händen so lange quetschen bis Saft austritt. In einen Schüssel mit einem Teller bedecken und diesen mit z. B. einer großen Dose beschweren und das Gemüse bei Zimmertemperatur 3-4 Tage ziehen lassen.

Vor dem Verzehr kann man das Sauerkraut mit Zwiebeln, Knoblauch und Öl würzen. Als Basis für den Salat "Vinaigrette" ist es auch gut geeignet.

Das Sauerkraut ist im Kühlschrank 2 Wochen haltbar.