Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 252 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
300 g Möhre(n)
300 g Tomate(n)
400 g Schweineschnitzel
2 EL Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe, Instant
400 g Nudeln (Makkaroni)
100 g Käse (Gouda), jung
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Die Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Schnitzel abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und quer in Streifen teilen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin braun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratenfett andünsten.Die Möhren dazugeben und kurz andünsten. Die Tomaten zufügen, Brühe angießen und offen ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Makkaroni darin nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

Käse entrinden und fein raspeln. Das Schnitzelfleisch kurz in der Gemüsesoße erhitzen, dann nochmal abschmecken. Die Nudeln mit der Soße auf dem Teller anrichten. Mit dem Gouda bestreuen und mit Petersilie servieren.