Zutaten

100 g Glasnudeln
70 g Linsen, rot, geschält,, halbiert
Frühlingszwiebel(n)
2 EL Sojasauce, dunkel
1/2 TL Currypaste, rot
150 ml Gemüsebrühe
 n. B. Zucker
  Öl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in Salzwasser 10 Minuten kochen, die Glasnudeln währenddessen in einem anderen Topf in heißem Wasser ebenfalls ca. 10 Min. quellen lassen. Die Frühlingzwiebeln in feine Ringe schneiden.

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit der Currypaste anbraten. Dann die abgetropften Nudeln und Linsen mit in die Pfanne geben, mit Gemüsebrühe angießen. Mit Sojasoße und Zucker würzen. Alles gut vermischen und kochen, bis keine Brühe mehr übrig ist. Die Nudeln in der Pfanne am besten etwas zerkleinern.

Variation:
Anstelle der Linsen kann man auch Tofu in Sojasoße marinieren, mit einer Gabel zerdrücken und wie Hackfleisch anbraten.