Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2010
gespeichert: 720 (0)*
gedruckt: 1.936 (8)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2009
846 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Früchte, ( z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen usw.)
4 EL Zitronensaft, ( Bioladen in kleinen Fläschchen)
4 EL Ahornsirup
100 g Tofu
100 ml Sojamilch (Sojadrink) Vanille

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Beeren nach dem Waschen abtropfen lassen und evtl. Kerne entfernen und dann in den Mixer geben. Die anderen Zutaten beifügen und kräftig durchmixen.
Den Fruchtbrei dann in eine flache Schale füllen und 1 Std. im Gefrierfach gefrieren lassen, dann mit einem Schneebesen durchrühren und nochmal 3 Std. gefrieren lassen.
Man kann auch die Masse in eine Eismaschine geben und 30 Min. gefrieren lassen.

Wenn es ganz schnell gehen soll, einfach gefrorene Früchte nehmen und die dann mit etwas mehr Sojamilch-Vanille mixen. Das ergibt dann ein Sorbet.

Schmeckt göttlich und hat wenig Kalorien.