Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
Herbst
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Ricardos Kürbissuppe

Kürbis - Fenchel - Kokos - Radieschensprossen - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.02.2010



Zutaten

für
1 kleiner Kürbis(se)
1 Fenchel
1 Knoblauchzehe(n)
6 große Pilze (Kräuterseitlinge)
1 Stück(e) Ingwerwurzel
50 g Butter
1 Petersilienwurzel(n)
1 Dose Kokosmilch
0,2 Liter Weißwein
Kokosraspel
1 Handvoll Sprossen (Radieschen-)
Olivenöl
1 TL, gestr. Rohrzucker (Mascobado-)
1 TL, gestr. Currypulver
1 TL, gehäuft Paprikapulver
1 EL Gemüsebrühe
1 TL Kreuzkümmel
1 Chilischote(n)
1 EL, gestr. Bohnenkraut
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für die Suppe einen möglichst hohen Topf nehmen, da später darin püriert wird. Kürbis, Fenchel, Knoblauch, Ingwer und die Petersilienwurzel fein würfeln und in Butter bei mittlerer Hitze andünsten. Nach 5 Minuten den Weißwein dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dann alles mit einem Stabmixer sehr glatt pürieren. Die Kräuterseiblinge fein hacken und dazugeben. Kokosmilch und Kokosraspeln unterrühren. Die Gewürze unterrühren.

Zum Dekorieren eine Handvoll Radieschensprossen grob hacken und mit Kokosraspeln auf die Suppe streuen.

Tipp:
Will man die Radieschensprossen selber ziehen, sollte man sie eine Woche vorher aussäen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ricardogastrolo

im Snacky und hell :)

28.05.2014 13:24
Antworten
mxlemon

Hmm... ...das klingt aber lecker! Mal eine neue Variante! : ) Frache zu den Sprossen: Zieht man die auf Watte oder im Snacky? Und sollen die hell oder dunkel stehen? Miss Lemon freut sich auf Antwort! : )

13.01.2013 00:17
Antworten