Aufstrich
Camping
Dips
einfach
Frucht
Frühstück
Gemüse
kalt
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel - Zucchini - Creme

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.02.2010



Zutaten

für
1 kleine Zucchini
1 Apfel
500 g Magerquark
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
4 Stiele Koriandergrün
Pfeffer
Fondor
50 g Sonnenblumenkerne
n. B. Brötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zucchini waschen und grob raspeln. Den Apfel waschen, entkernen und ebenfalls grob raspeln.

Den Quark und die Öle vermischen und den geraspelten Apfel anschließend unterrühren. Danach den Knoblauch über der Quarkmasse auspressen. Den fein geschnittenen Koriander und die geraspelte Zucchini hinzugeben und alles gut verrühren.

Mit Pfeffer und Fondor abschmecken und die fertige Creme auf ein Brötchen schmieren. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und damit die Brötchen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.