Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2010
gespeichert: 21 (1)*
gedruckt: 317 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.11.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (Makkaroni)
120 g Salami
400 g Tomatenpüree
  Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), getrocknet
1/2 TL Sambal Oelek
70 g Parmesan
90 g Mozzarella
1 EL Olivenöl
1 EL Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für überbackene Makkaroni am besten luftgetrocknete italienische Salami verwenden.

Makkaroni bissfest kochen und abgießen. Ofen auf 200° vorheizen.

Tomatenpüree in einen Topf geben. Salami in hauchdünne Scheiben schneiden und zufügen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und fein gehacktem Knoblauch würzen. Getrocknete Chilischoten ganz lassen, zufügen und Tomatensauce mit Sambal Oelek pikant würzen und unter Rühren erwärmen.
Makkaroni mit der Tomatensauce vermischen. (Chilischoten wieder entfernen.) In eine Auflaufform füllen.

Parmesan in dünne Scheiben hobeln. Mozzarella halbieren und in Scheiben schneiden. Parmesan im Wechsel mit Mozzarella über die Makkaroni verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Ca. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene bei 200° überbacken, bis der Mozzarella leicht gebräunt ist.
Kurz vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern garnieren.