Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 409 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Chinakohl
500 g Rinderfilet(s)
500 g Tagliatelle
  Salzwasser
200 g Kräuterfrischkäse
1 EL, gestr. Senf
125 ml Weißwein
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Filet in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln und beides zusammen in einer Pfanne oder einem großen Topf scharf anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und Frischkäse sowie Senf dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen lassen. Dann den gewaschenen und klein geschnittenen Chinakohl unterheben. Wenn der Kohl ziemlich in sich zusammengefallen ist, noch ca. 5 Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit noch die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen (Tipp: mit 'Tagliatelle Nero' wird das Gericht nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch stark aufgewertet!)

Eignet sich auch prima als Vorspeise oder Zwischengang.