Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2010
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 2.017 (7)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2008
1.893 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10  Schnitzel vom Rind, dünn geschnitten für Rouladen
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
5 Scheibe/n Kochschinken, halbiert
500 g Fleischkäse -Brät
1 Bund Schnittlauch, fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Schuss Portwein
 einige Champignons, geputzt und in Scheiben geschnitten
4 m.-große Karotte(n), in Würfelchen geschnitten
1/2 kleiner Knollensellerie, in Würfelchen geschnitten
2 m.-große Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
Gewürznelke(n)
1 großes Lorbeerblatt
700 ml Rotwein
300 ml Wasser
 n. B. Bratensauce, instant von guter Qualität

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brät mit Schnittlauch, Petersilie und Portwein vermischen. Die Schnitzel auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, auf den innen liegenden Seiten zusätzlich mit Paprika. Die Hälfte jedes Schnitzels mit einer halben Schinkenscheibe belegen, diese mit einem EL Brät bestreichen und an der unteren Kante eine Reihe Champignon-Scheiben auflegen. Die Schnitzel satt aufrollen, dabei die Seitenränder einschlagen und alles mit einer Rouladennadel fixieren.

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Rotwein und Wasser vermischen und das Bratensaucenpulver einrühren.
Die Rouladen portionenweise anbraten und in eine ofenfeste Form mit Deckel legen. Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch im Bratensatz andünsten, Nelke und Lorbeerblatt beigeben und kurz mitdünsten. Mit der Rotwein-/Wassermischung ablöschen, kurz aufkochen lassen und alles über die Rouladen gießen. Den Deckel auflegen und die Rouladen im Ofen ca. 90 Min. schmoren.

Die Rouladen aus der Form nehmen und zugedeckt beiseite stellen. 3 EL Gemüsewürfel aus der Sauce fischen und beiseite stellen. Das restliche Gemüse in der Sauce pürieren, beiseite gestelltes Gemüse und Rouladen zurück in die Sauce geben.

Passende Beilagen: Kartoffelpüree und Gemüse nach Wahl