Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2010
gespeichert: 475 (0)*
gedruckt: 2.999 (24)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hähnchenkeule(n) oder Flügel
150 ml Öl, neutrales
5 TL Curry
3 EL Ketchup (Currygewürzketchup, z. b. von Hela)
1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
4 TL Hähnchengewürz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird eine Schale zur Hälfte mit dem Öl befüllt (siehe Foto) und anschließend Ketchup, Paprikapulver, Curry, Rosmarin, Thymian und das Hähnchengewürz hinzugefügt und alles gut verrührt.

Die fertige Marinade wird über die gewaschenen Hähnchenkeulen in eine Auflaufform oder den Römertopf gegossen und großzügig verteilt, dass alle Stellen der Hähnchenkeulen bedeckt sind.

Optional die Hähnchenkeulen für einen besseren Geschmack im Kühlschrank 1 - 24 Std. durchziehen lassen.

Dann die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen schieben und die Hähnchenschenkel bei 160 – 180°C in 30 - 45 min. knusprig und braun backen. Zu den Hähnchenkeulen passen Salz- oder Bratkartoffeln.