Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 219 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2009
212 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinsfüße
3 m.-große Karotte(n)
1 kleiner Knollensellerie
2 kleine Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
12  Wacholderbeere(n)
Gewürznelke(n)
 etwas Majoran
Gewürznelke(n)
  Salz und Pfeffer
1 Liter Wasser
 evtl. Mehlschwitze oder Mehlwasser zum Binden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinsfüße in Scheiben schneiden, gut waschen. Das Gemüse putzen, schälen und schneiden.

Alles zusammen mit 1 l Wasser für ca. 1,5 - 2 Std. kochen. Das Fleisch rausnehmen, die Brühe abseihen, gut einkochen lassen. Wer mag, kann die Suppe auch ein wenig mit Einbrenne (Mehlschwitze) oder Mehlwasser binden.

Mit den Gewürzen noch einmal abschmecken. Das Fleisch kann in Scheiben oder gewürfelt in die Suppe gelegt werden. Schmeckt am besten mit Heidensterz.