Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2010
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 1.431 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2009
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (z. B. Girandolo oder Spiralnudeln)
800 ml Tomate(n), passierte (Passata)
100 ml Sahne
250 ml Gemüsebrühe
3 EL Kräuter, italienische
4 Scheibe/n Salami (0,5 mm dick)
Frühlingszwiebel(n)
200 g Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Die Nudeln roh in eine Auflaufform geben. Die Salami in Würfel, die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Beides mit den Nudeln vermischen.

Passata, Sahne und Gemüsebrühe mit den Kräutern mischen und über die Nudeln gießen, sodass die Nudeln mit der Flüssigkeit bedeckt sind (die Überstehenden werden hart). Mit dem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen garen. Nach 25 min. testen, ob die Nudeln schon gar sind. Wenn nicht, mit Alufolie bedecken, damit der Auflauf nicht zu dunkel wird.