Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2010
gespeichert: 119 (1)*
gedruckt: 1.336 (6)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
Schalotte(n)
1 Stück(e) Ingwer
Chilischote(n)
100 g Erdnüsse
2 EL Sojasauce
200 ml Kokosmilch
1 Msp. Korianderpulver,
  Salz,
1 TL, gestr. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch, die Schalotten und den Ingwer schälen und klein hacken. Anschließend alles mit den Erdnüssen pürieren.

Die pürierte Masse in einen Topf geben, die Kokosmilch, Sojasoße, Koriander und Zucker hinzufügen und einkochen, bis sie eingedickt ist. Zum Schluss mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

Passt sehr gut zu Fondue, Saté, oder auch zu vegetarischen Kartoffelgerichten.