Braten
einfach
Fingerfood
kalorienarm
Mehlspeisen
Resteverwertung
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sesamwrap mit Spinat

Super Snack für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 19.02.2010



Zutaten

für
300 g Spinat, TK
1 EL Mehl (Vollkorn-)
30 g Haferflocken, kernige
1 Ei(er)
125 ml Wasser
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
30 g Feta-Käse
2 TL Rapsöl
1 TL Sesam
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Spinat auftauen. Zwiebel schälen, hacken. Tomaten und Feta würfeln.
1 TL Öl erhitzen. Zwiebeln und Spinat darin ca. 5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehl, Haferflocken, Ei, 1 Prise Salz, Wasser verquirlen. Etwa 10 Min. quellen lassen. Aus dem Teig im restlichen Öl zwei Wraps backen. Sesam darüber streuen. Gemüse und Käse darauf verteilen. Aufrollen.

Tipp:
Man kann Wraps mit vielen verschiedenen Füllungen kombinieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.