Bewertung
(39) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2010
gespeichert: 1.341 (0)*
gedruckt: 6.236 (11)*
verschickt: 49 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Stange/n Porree
25 g Margarine
200 g Sahne-Schmelzkäse
  Salz und Pfeffer
8 EL Paniermehl
150 ml Milch
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
500 g Mett vom Schweine
Ei(er)
2 TL Senf
100 g Röstzwiebeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 830 kcal

Porree in feine Ringe schneiden. Gut waschen und abtropfen lassen.

Fett erhitzen, den Porree unter rühren ca. 5 Minuten andünsten. Schmelzkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Paniermehl mit Milch verrühren und quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.

Nun das Hackfleisch, Mett, Zwiebel, Knoblauch, Ei, Paniermehlmasse und Senf gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche auslegen (ca. 40x40). Hackteig darauf zu einem Quadrat (ca.30x30) ausbreiten. Das erkaltete Porreegemüse auf die Mitte des Hackteiges verteilen. Mit Hilfe der Folie zu einer Rolle aufrollen und Hackteig gut zusammen drücken. Mit Röstzwiebeln bestreuen und die Hackrolle (ohne Frischhaltefolie) auf eine gefettete Fettpfanne legen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/Gas: Stufe2) ca. 1 Stunde backen. Zwischendurch eventuell den Hackbraten mit Alufolie abdecken.