Bewertung
(108) Ø4,02
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
108 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2010
gespeichert: 2.185 (91)*
gedruckt: 58.971 (1.611)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
150 g Butter
100 g Zucker
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver, je nach Geschmack
 n. B. Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten. Wenn der Teig noch nicht fest genug ist, einfach noch einen oder zwei EL Mehl dazugeben.

Der Teig wird in Frischhaltefolie gewickelt und 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt. Wenn die Zeit um ist, den Teig dünn ausrollen und die Plätzchen ausstechen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Dann die Plätzchen ca. 10 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Mit dem Kakaopulver nicht sparen!

Das Rezept ergibt ca. 50 Plätzchen.
Plätzchen verzieren: 5 Tipps
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten