Eierlikörsterne

Eierlikörsterne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 35 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 17.02.2010



Zutaten

für
400 g Mehl
250 g Butter, weiche
100 g Zucker und 3 EL extra
½ Pck. Zitronenschale, abgeriebene
2 Eigelb
1 TL Zimtpulver
3 Blätter Gelatine
100 g Schlagsahne
200 ml Eierlikör

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Mehl, Butter, 100 g Zucker, Zitronenschale und Eigelb glatt miteinander verkneten. Den Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kühl stellen. Anschließend den Teig halbieren und jeweils zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 3 mm dick ausrollen. Mit unterschiedlichen Sternausstechern (5-6 cm) ca. 70 Plätzchen ausstechen.

Die Plätzchen auf vier mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 200 Grad, Gas Stufe 3 jeweils ca. 9 Minuten backen. 3 EL Zucker mit dem Zimt mischen und die Hälfte der Plätzchen nach dem Backen noch heiß damit bestreuen, dann auskühlen lassen.

Die Gelatine einweichen. Die Sahne erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Eierlikör unterrühren. Die Creme ca. 20 Minuten kühl stellen, dabei mehrmals kräftig durchrühren. Die unverzierten Plätzchen damit bestreichen, die Zimt-Zucker-Plätzchen darauf setzen und etwas andrücken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AsAndy

Hallo Aloisia, kann ich dir nicht sagen. Solange halten die nicht bei mir, das sie schlecht werden können. Sind immer vorher weg. Guten Appetitt AsAndy

19.11.2010 16:16
Antworten
aloisia

wie lange halten die Dinger? lg aloisia

19.11.2010 10:28
Antworten