Schoko - Nuss - Hüllen


Rezept speichern  Speichern

Ein Plätzchenrezept aus meiner Kindheit, für 45 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 17.02.2010 3743 kcal



Zutaten

für
250 g Butter, weich
250 g Speisestärke
100 g Puderzucker
50 g Kakaopulver
75 g Mehl, gesiebt
1 Pck. Vanillezucker
n. B. Walnüsse, Haselnüsse oder Mokkabohnen
n. B. Puderzucker, zum Bestäuben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
3743
Eiweiß
24,46 g
Fett
232,26 g
Kohlenhydr.
391,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Zutaten nach und nach verrühren. Der Teig muss schön glatt sein. Aus dem Teig nun einzelne Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Vor dem Backen setze ich jeweils eine Nuss darauf. Im Original soll eine Haselnuss in die Mitte und dann eine Kugel geformt werden.

Die Plätzchen werden jetzt 15 - 20 Minuten gebacken.

Wenn sie ausgekühlt sind, können sie noch mit ein wenig Puderzucker bestäubt werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koch_Alicia2015

Schnell und leicht zu machen aber leider nicht unseren Geschmack getroffen. Auch nach ein paar Tagen hat sich nichts daran geändert.

14.12.2019 18:05
Antworten
JulchenSausebraus

Hallo, tolles Rezept. Ich habe nur noch einen Schluck Milch an die Masse gegeben und auch etwas Rum Aroma hinzugefügt :-)

10.12.2019 13:04
Antworten
PetraMu

Ein sehr schnelles,einfaches und leckeres Rezept 👍gerne immer wieder

24.11.2018 14:45
Antworten