Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2010
gespeichert: 201 (0)*
gedruckt: 1.109 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,4/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
90 g Mehl
40 g Speisestärke
1 TL Kakaopulver
2 TL Kaffeepulver, (Cappuccinopulver), gehäuft
  Für die Füllung:
180 ml Milch
30 g Butter
90 g Zucker
2 EL Rum
200 g Walnüsse, gemahlene
3 Blatt Gelatine
250 ml Schlagsahne, (Obers)
  Kuchenglasur, (Schokoglasur)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backrohr auf 160° Umluft vorheizen.
Eiklar steif schlagen, mit Zucker kräftig aufschlagen, Eidotter einrühren, dann Mehl, Stärke, Kakao, Capuccinopulver leicht dazu rühren.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 8-10 min backen.
Dann auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, oberes Backpapier rasch abziehen, Biskuit mitsamt dem Papier von der breiten Seite her aufrollen und auskühlen lassen.

Milch mit Butter, Zucker und Rum kurz aufkochen lassen, die Nüsse einrühren, ganz auskühlen lassen.

Gelatine einweichen.
Schlagobers fest schlagen, die kalte Nussmasse einrühren.
Ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf erhitzen und unter Rühren auflösen (nicht kochen!), dann 3 Löffel Sahnecreme gut einrühren und diese dann unter die übrige Creme rühren, kalt stellen, bis die Creme gut streichfähig ist.

Biskuit aufrollen, Creme aufstreichen (ein paar Essl. zurück lassen) einrollen, außen mit der restlichen Creme bestreichen und mit Schokoglasur bespritzen.