Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Kinder
Trennkost
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Pasta Speciale

Durchschnittliche Bewertung: 2.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 16.02.2010



Zutaten

für
250 g Nudeln (Hörnchennudeln, vorzugsweise vollkorn)
200 ml Wasser, heißes, evtl. mehr
310 ml Tomatensaft
viel Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln ungekocht in einen kleinen heißen Topf geben, mit dem Wasser aufgießen und so viel Tomatensaft zugießen, bis die Nudeln bedeckt sind. Alles aufkochen lassen und immer gut umrühren, damit die Nudeln nicht anbrennen.

Kräftig mit Oregano abschmecken, die Nudeln gar kochen. Schlückchenweise immer etwas Tomatensaft zugießen, evtl. auch Wasser.

Diese Nudeln schmecken als originelle Beilage zu Fleisch oder zu allen möglichen Soßen, als Snack zwischendurch, für Aufläufe ... Man sollte sich nicht daran stören, dass die Nudeln nicht unbedingt alle ganz bleiben. Sie sind nachher schön "matschig" und lecker und keinesfalls trocken. Ich persönlich liebe sie.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Santokula

Hallo Ist nicht schlecht. L.G Santokula

24.08.2012 12:26
Antworten
Tuvia

Einfache Idee, aber genial. Schmeckt echt super lecker. Vielen Dank für das Rezept! :)

30.06.2012 21:57
Antworten
Halloweenchen5470

Hallo Exuna, ich habe deine Pasta heute ausprobiert. Mir schmeckt es. Einzige Änderung. Ich habe noch etwas frisches Basilikum dazu getan. Liebe Grüße Halloweenchen

10.09.2011 14:39
Antworten
isaluis

Das hört sich ja an wie die Fünf-Minuten-Terinne? Also ich weiß ja nicht so recht

27.10.2010 11:23
Antworten