Pikantes Kartoffelgulasch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Ajvar und Wursteinlage - das mögen auch Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.02.2010



Zutaten

für
6 große Kartoffel(n), geschält, grob gewürfelt
3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün, grob gewürfelt
1 Zwiebel(n), grob gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
1 Glas Ajvar, mild (ca. 250 g)
1 Glas Würstchen (Geflügelwürstchen, 5 Stück), in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kümmel
1 EL Petersilie (TK)
600 ml Wasser
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe, instant
2 EL saure Sahne
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, schwarzer
evtl. Bohnen, grüne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffel-, Zwiebel- und Paprikastückchen in Olivenöl anbraten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten (darf nicht dunkel werden). Das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anschwitzen.

Alles mit süßem und scharfem Paprikapulver und Kümmel bestreuen, mit Wasser ablöschen, das Gemüsebrühepulver dazugeben und auf kleiner Stufe 20 Minuten geschlossen köcheln lassen.

Das Ajvar dazugeben und nochmal 5 Minuten köcheln lassen. Die Wurstscheiben im Gulasch warm werden lassen. Die Petersilie unterrühren, saure Sahne dazugeben (das Gulasch darf jetzt nicht mehr kochen, sonst gerinnt die Sahne) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Man kann auch prima grüne Bohnen in das Gericht geben. Da ich aber im Moment mein Baby stille, erspare ich ihm das lieber. Schmeckt aber superlecker!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MissPlanlos

Das freut mich sehr. Vielen Dank für den netten Kommentar. Ich wünsche schöne Weihnachten 🎅🏻 LG MP

21.12.2021 07:56
Antworten
Fiffi3

Das Kartoffelgulasch hat uns sehr gut geschmeckt. Das gibt es sicher noch öfter. Danke für das Rezept!

12.12.2021 16:42
Antworten
Estrella1

Mein Sohn liebt Kartoffelgulasch und so wurde jetzt deins getestet. Statt Geflügelwürstchen kamen ganz normale Wiener hinein. Es war schön würzig und hat sehr gut geschmeckt. LG Estrella

26.04.2018 16:40
Antworten